Ü23

Torjägerkanone

Gestern Abend wurde im Zuge des Länderspiels Deutschland - Ungarn vom kicker die "Torjägerkanone für alle" verliehen. Dabei durfte Marc Enger die Kanone stellvertretend für die Ü23 entgegennehmen. Mit dabei Legenden, wie Mario Gomez, Ulf Kirsten, Benedikt Höwedes und Kai Hoffmann vom ESC Preußen 02 e. V. . Auch an dieser Stelle herzlichen Glückwunsch!
 
"Ich kann einfach nur Danke an unsere Mannschaft sagen! Die Tore schießt man nur als Team! Wir hatten eine riesen Saison und die Kanone gehört uns allen! Die Runde folgt am Dienstag!"
 

WAZ zu Gast am Föhrenweg

32 14082022 SuS Haarzopf II

Erschienen in der digitalen WAZ am Sonntag

Cello kommt!

It‘s too late to stop now! Die Torwartlegende kommt zur Ü23!
 
Marcel „Cello“ Grote hat beim Keller-Aufräumen noch einige brandneue Torwarthandschuhe gefunden, die unbedingt noch benutzt werden müssen. „Mit fast 40 war zudem die Gefahr überschaubar, dass ich auf Mallorca zu den Rotzigen gehöre. Das Projekt in Haarzopf habe ich seit Tag 1 verfolgen können, als Marc aus Schonnebeck an den Föhrenweg zurückkehrte - so etwas kann man nur auf die Beine stellen, wenn man für eine Sache brennt und viel Herzblut und Zeit investiert. Mit den neuerlichen Zugängen und den Jungs, die schon da sind, fehlten mir einfach die Argumente, mich nicht anzuschließen. Ich versuche mich mit meiner Erfahrung auf und neben bestmöglich einzubringen und das Tor mit unserem Torhüter-Dreigestirn zu versiegeln. Vor allem freue ich mich aber auf viele schöne gemeinsame Stunden mit meinen Freunden und Wegbegleitern."

Toni Kroos

Toni Kroos wechselt zum SuS und spielt zukünftig auf dem Spielerpass von Damian Bartsch in der Ü23!
 
Der 30-jährige Mittelfeldstratege kommt vom Bezirksligisten Sportfreunde Katernberg und trifft in Haarzopf auf viele ehemalige Mitspieler aus gemeinsamen Zeiten bei der SpVg Schonnebeck. Insgesamt lief er für Ratingen und Schonnebeck 134 Mal in der Oberliga auf.
 
Marc Enger über den Transfercoup: "Damian zieht in Richtung Düsseldorf um und wollte nochmal mit alten Weggefährten zusammen spielen. Damian war schon immer ein absoluter Zauberer am Ball, der nicht nur optisch viel Ähnlichkeit mit Toni Kroos mitbringt. An seinem feinen Huf werden wir noch viel Freude haben!"
Damian Bartsch über seinen Wechsel zur Ü23: "Ich freue mich darauf bei der Ü23 und im gesamten Verein viele alte Teamkollegen und Freunde wiederzusehen. Mit dem tollen Konzept passt es einfach perfekt in meine Planungen."
In unsere auch! Willkommen im Haarzopf Toni!

David Schumann

Die Ü23 schlägt nochmal zu und verpflichtet David Schumann vom Bezirksligisten Germania 1900 Wuppertal. "Schumi" ist defensiv überall einsetzbar und ein echter Fighter auf dem Platz.

Marc Enger zum Transfer: "Schumi ist ein super Typ, der perfekt in unsere Truppe passt. Er ist mit vielen Jungs aus der Mannschaft befreundet und hat seine Qualitäten neben dem Platz bereits im Allly Pally unter Beweis gestellt. Jetzt freuen wir uns seine fussballerischen Fähigkeiten kennenzulernen."

Auf geht's Schumi! 

 

Trainer Ü23

David Zundler wird Trainer der Ü23!
 
Was für eine tolle Geschichte! 10 Jahre ist der Aufstieg in die Landesliga nun her. Und jetzt kehrt unser Aufstiegstrainer zurück zum SuS! Mit David Zundler gewinnen wir eine Identifikationsfigur des Vereins zurück, der richtig Bock hat wieder in Haarzopf an der Linie zu stehen. Zundler war die letzten 4 Jahren im NLZ von Rot Weiß Essen tätig und trainierte parallel die 2. Mannschaft.
 
Das bisherige Trainerteam um Kevin Lehnhoff und Robin Seidel wollte aus zeitlichen und beruflichen Gründen etwas kürzer treten. Kevin Lehnhoff wird als Co-Trainer weitermachen. Robin Seidel unterstützt als Macher die Ü23 weiter.
 
Für die Ü23 ist David Zundler natürlich ein Glücksgriff: "Der Kontakt zu David ist nie abgerissen. Wir haben uns über die letzten Jahre immer mal wieder auf den Fußballplätzen gesehen. Als bei uns der Posten des Cheftrainers offen war, gab es für mich nur eine Wunschlösung. Unglaublich, dass es geklappt hat! Wir freuen uns alle sehr auf die erneute Zusammenarbeit. Über zehn Spieler der alten Aufstiegsmannschaft spielen aktuell wieder aktiv in der Ü23. Der Kreis schließt sich also!", freut sich Marc Enger.
Wir als Verein freuen uns, dass du wieder ein Teil von uns bist! Willkommen zurück David!
_______________

Meisterfeier Ü23

Was für ein Abend!
DANKE an alle die gestern mit uns gefeiert haben!
 

A.N.G.E.L.N e.V.

#kickenfürdengutenzweck Dank unseres Spieltagspaten "A.N.G.E.L.N e.V. Essen" und einer 115 € Spende unserer A-Jugend wurden gestern weitere 415 Euro für das I-do Projekt "Ein neues Jugendquartier für Haarzopf" eingespielt. Wir sind sprachlos! Vielen lieben Dank!!!
 
Ihr wollt auch helfen? Unten findet ihr den Link zum Projekt!
 

Der verlorene Sohn

Fabi Oberscheidt ist in der kommenden Saison im Team ums Team unserer #Ü23 und wird auf und neben dem Platz ein wichtiger Baustein sein. Wir freuen uns wieder gemeinsam mit dir zu kicken, zu lachen und zu feiern!
 
Für Marc Enger ist Fabi eine Institution am am Föhrenweg: "Fabi gehört einfach zum SuS und der SuS gehört zu Fabi! Für uns ist er ein absoluter Glücksfall und wird gemeinsam mit unserem Malte dem Team den Rücken freihalten. Wir sind alle sehr glücklich, dass er nach Hause kommt!"
Auch Fabi freut sich schon auf die Heimat: "Ich freue mich wieder zuhause zu sein! Seit meiner Kindheit habe ich immer in Haarzopf-Bettwäsche geschlafen. In den zwei Jahren Bredeney immer wieder gemerkt, wie sehr es der Mannschaft dran gelegen hat, mich wieder zurückzuholen. Über diese Wertschätzung bin ich sehr dankbar. Die Jungs von damals, sei es in der Jugend oder in der damaligen zweiten Mannschaft einfach wieder in einem Team zusehen, ist ein sehr sehr großer Faktor für diesem Wechsel…und natürlich auch das wunderschöne Clubhaus (mit den hübschen und liebevollen Grazien Ela & Maren)! Genug von mir, ich freue mich auf eine tolle Zeit bei diesem spannenden Projekt, auf guten Kreisliga-A-Fußball, mit geilen Leuten und wünsche meinem ehemaligen Verein Fortuna Bredeney alles Gute für die Zukunft! Haarzopf in grün!"
 
Toll. Einfach toll. Schön dass du wieder da bist!

A.N.G.E.L.N e.V. Essen

#kickenfürdengutenzweck Wir freuen uns riesig, dass wir beim letzten Heimspiel von A.N.G.E.L.N e.V. Essen  rund um unseren Torwart Gerrit Schwiertz als Spieltagspate unterstützt werden! Es ist uns eine Ehre! Zudem bedanken wir uns an dieser Stelle erneut für die grandiose Hilfe beim Erlangen von über 10 Angelscheinen der Ersten und Ü23! Es war eine große Freude mit euch den sogenannten Stammfisch zu zelebrieren. Wir spielen erneut für das I-do Projekt "Hilfe für geflüchtete aus der Ukraine" von der Caritas-Flüchtlingshilfe Essen e.V.
 
 
Danke Danke Danke!

Tim Seidel

Nach dem Meistertitel das Meisterstück!

28-jähriger (!) Mittelfeldmotor und Taktik-Ass Tim Seidel unterschreibt zur kommenden Saison bei der Ü23.

Der wohl schönste Amateurfußballer Deutschlands bringt nicht nur Glamour an den Föhrenweg.
Mit im Gepäck die Erfahrung von 131 Oberligapartien, einer exzellenten technischen und taktischen Grundausbildung im Jugendbereich bei Fortuna Düsseldorf und dem ETB Schwarz-Weiß Essen, wird er den Kader für die kommende A-Liga Saison noch einmal deutlich verstärken. 
Aktuell schnürt er die Fußballschuhe für das Berzirksligateam der SG Essen-Schönebeck. 

Marc Enger ist begeistert: „Wir freuen uns riesig, dass wir mit Tim einen weiteren überragenden Typen überzeugen konnten, der menschlich 1000% in die bestehende Truppe passt. Gefühlt war Tim eh schon auf jedem Mannschaftsabend präsent. Über seine fußballerischen Qualitäten müssen wir erst gar nicht sprechen. Er ist eine absolute Vollrakete“

Für ihn ist die Ü23 der nächste logische Schritt. Bedingt durch seine Tätigkeit im Trainerteam der U15 bei Borussia Dortmund, ist seine Verfügbarkeit begrenzt.
Und auch für Tim ist der Wechsel eine besondere Situation. Neben seinen Bruder Robin Seidel (Trainerteam) trifft er auf viele Freunde und Mannschaftskollegen aus früheren Oberligamannschaften: „Ich freue mich riesig auf das Projekt Haarzopf. Die Mannschaft und das Projekt Kicken für den guten Zweck haben mich schnell überzeugt. Nach Jahren im Amateurfußball habe ich jetzt endlich auch Freitags frei.“

Herzlich Willkommen am Föhrenweg!

Hinz & Holsterhausen

#kickenfürdengutenzweck Dank unseres Spieltagspaten "Andreas Hinz Karosseriebau GmbH" und einer 150 € Spende von Holsterhausen wurden gestern Abend weitere 310 Euro für das I-do Projekt "Hilfe für geflüchtete aus der Ukraine" von der Caritas-Flüchtlingshilfe Essen e.V. einspielen. Wir sind sprachlos! Vielen lieben Dank!!!
 
Ihr wollt auch helfen? Unten findet ihr den Link zum Projekt!
 

Hinz Karosseriebau

#kickenfürdengutenzweck Heute spielen wir für das I-do Projekt "Hilfe für geflüchtete aus der Ukraine" von der Caritas-Flüchtlingshilfe Essen e.V.
 
 
Vielen Dank an unseren Spieltagspaten Andreas Hinz Karosseriebau GmbH

1. Matchball

Morgen ist es soweit. Um 19:15 Uhr hat unsere #Ü23 die Möglichkeit die Meisterschaft und den Aufstieg in die Kreisliga A perfekt zu machen. Mit Holsterhausen erwartet uns ein starker Gegner, der uns bereits in der Hinrunde am Rande einer Niederlage hatte. Wir freuen uns über jegliche Unterstützung! 

Amigozzz

#kickenfürdengutenzweck Dank unseres Spieltagspaten "Die Amigozzz" konnten wir 100 Euro für das I-do Projekt "Hilfe für geflüchtete aus der Ukraine" von der Caritas-Flüchtlingshilfe Essen e.V. einspielen. Vielen lieben Dank!!!
 
Ihr wollt auch helfen? Unten findet ihr den Link zum Projekt!
 

Die Amigozzz

#kickenfürdengutenzweck Wir freuen uns riesig, dass auch im diesen Jahr das junge aufstrebende Animationsteam "Die Amigozzz" rund um unsere Stimmungkanone Robin Puhan (Vamos. Dreh. Klack) Spieltagspate ist! Es ist uns eine Ehre! Wir spielen erneut für das I-do Projekt "Hilfe für geflüchtete aus der Ukraine" von der Caritas-Flüchtlingshilfe Essen e.V.
 
 
Vielen Dank für die tolle Unterstützung!